Ausbildungskurs: Hundegestützte Pädagogik für soziale Berufe

Der Hund als Kooperationspartner im eigenen Beruf ist eine gute Unterstützung und ist für Hund und Mensch eine win-win Situation.
Eine umfassende und praxisorientierte Vorbereitung dazu ist notwendig. Die Ausbildung für den hundegestützten Einsatz in sozialen Berufen deckt ab
– theoretische Grundlagen
– Festigung der persönlichen Mensch-Hund-Beziehung in Bezug auf den Einsatz im Beruf
– praktische Übungen in sozialen Berufsumfeldern
– wichtige Aktivitäten: Voraussetzungen schaffen für Herrchen/Frauchen, den Hund, die Einrichtung, in der der Hund eingesetzt werden soll

Die Ausbildung bereitet Sie auf den Hunde-Einsatz vor bzw. begleitet ebenso das Mensch-Hund-Team bei bereits eingesetztem Hund.

Ein Infoabend zum Kurs wird am Fr 23.02.18 um 19.00 Uhr im Seminarraum des Zeitraum, Wilhelmstraße 74, Braunschweig stattfinden. Bitte melden Sie sich an.

Infomaterial zum Kurs: info@berufsbegleithunde. de